Navigation überspringen

Unser Janitos Beschwerdemanagement.

Sie haben sich über uns geärgert? Dann sagen Sie es uns.

Es ist uns wichtig, Ihnen erstklassige Services und Produkte anzubieten. Sollten Sie sich dennoch im Zusammenhang mit dem Versicherungsvertrag, dem Versicherungsschutz, unserer Beratung oder auch unserem Service über uns geärgert haben, entschuldigen wir uns hiermit für entstandene Unannehmlichkeiten.

Wir möchten alles daransetzen, Versäumnisse oder Fehler unsererseits aus der Welt zu schaffen. Lassen Sie uns Ihr Anliegen wissen. In den nachfolgenden Abschnitten finden Sie alle weiteren Informationen und Kontaktmöglichkeiten.

Damit wir Ihre Beschwerde schnell bearbeiten können, benötigen wir folgende Informationen von Ihnen.

Vollständiger Name/Unternehmen
Adresse
Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind
Antrags- bzw. Versicherungs- oder Schadennummer ggfs. amtliches Kennzeichen
Genaue Schilderung Ihres Anliegens

So reichen Sie uns Ihre Beschwerde ein.

Online-Beschwerdeformular:
Über unser Online-Beschwerdeformular haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Beschwerde schnell und einfach mitzuteilen. Das Formular können Sie online ausfüllen und direkt an uns zurücksenden. Alternativ können Sie das Formular gerne auch ausdrucken, ausfüllen und uns per Post zukommen lassen.
Hier gelangen Sie zum Online-Beschwerdeformular.

Telefonisch:
Telefonisch erreichen Sie uns während unserer Servicezeiten von
Montag - Donnerstag 8:00 - 18:00 Uhr und Freitag 8:00 - 17:00 Uhr unter
Telefon: 0 6221. 709 1460

Per E-Mail:
Per E-Mail senden Sie Ihre Beschwerde an: beschwerde@janitos.de

Per Post:
Per Post senden Sie Ihre Beschwerde an: Janitos Versicherung AG | Beschwerdemanagement | Postfach 10 41 69 | 69031 Heidelberg

Wie geht es mit Ihrer Beschwerde weiter?

Wir setzen alles daran, Ihre Beschwerde schnell zu bearbeiten und zu Ihrer Zufriedenheit zu lösen. Sollte die Bearbeitung Ihrer Beschwerde mehr als fünf Werktage umfassen, erhalten Sie einen Zwischenbescheid von uns und werden über den weiteren Verlauf informiert.

Weitere Kontaktadressen und Schlichtungsstellen.

Neben den beschriebenen Kontaktmöglichkeiten haben Sie gesetzlich die Möglichkeit, sich an den Ombudsmann für Versicherungen oder die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zu wenden:

Versicherungsombudsmann
Herr Professor Dr. Günter Hirsch ist seit 2008 als Versicherungsombudsmann tätig. Er hat die Aufgabe, Streitigkeiten mit Versicherungen außergerichtlich, unabhängig, effizient und kostenlos zu schlichten. Mehr Informationen zum Versicherungsombudsmann erhalten Sie bei uns oder im Internet unter www.versicherungsombudsmann.de

Adresse:
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 080632
10006 Berlin

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Jedem Versicherungsnehmer steht der Bürgerservice der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) als zuständige Aufsichtsbehörde in Beschwerdefällen zur Verfügung.
Mehr Informationen zum Beschwerdeverfahren des BaFin finden Sie im Internet unter: www.bafin.de

Adresse:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn

oder:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Postfach 1308
53003 Bonn