Navigation überspringen

Wichtige Informationen zu Sturmschäden.

Aktuelle Informationen zur Wetterlage

Aktuelle Informationen zu Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes finden Sie hier.

Schadenmeldung.

Bitte melden Sie uns jeden Sturmschaden umgehend - entweder telefonisch unter
06221 709 1570, per Fax 06221 709 1001 oder per E-Mail an versicherung@janitos.de.
Geben Sie dabei bitte unbedingt auch die Versicherungsscheinnummer an.

Die Formulare zur schriftlichen Schadenmeldung finden Sie hier.

Notfallmaßnahmen.

Halten Sie den entstandenen Schaden so gering wie möglich, indem Sie zeitnah Notfallmaßnahmen ergreifen, wie z. B. eine Notabdeckung gegen Witterungseinflüsse.
Selbstverständlich erstatten wir diese Kosten, wenn Versicherungsschutz über Ihre Versicherung besteht.

Bitte denken Sie daran, dass beschädigte Sachen bis zu einer Freigabe oder Besichtigung durch uns, aufbewahrt werden müssen.

Schadenumfang.

Zur Beurteilung des Schadenfalles benötigen wir detaillierte Informationen:

Auflistung der beschädigten Gegenstände/Bereiche an Ihrem Gebäude/Kfz.
Fotos der beschädigten Gegenstände/Bereiche an Ihrem Gebäude/Kfz.
Kostenvoranschläge über die erforderlichen Reparaturkosten.
Original-Reparaturrechnung über die Notfallmaßnahme (sofern eine Notfallmaßnahme durchgeführt wurde).
Sind Bäume eines Nachbargrundstückes oder Gebäudeteile eines Nachbargebäudes auf Ihr Gebäude bzw. Grundstück gestürzt oder geweht worden und haben diese einen Schaden an Ihrem Gebäude oder Grundstück verursacht?
Wenn ja, welcher Schaden wurde hierdurch verursacht?
Geben Sie uns bitte auch Name und Anschrift des Grundstückseigentümers des entsprechenden Grundstückes bzw. Gebäudes an.

Falls Reparaturarbeiten oder die Entsorgung beschädigter Sachen notwendig sind, bitten wir Sie, die weitere Vorgehensweise zuvor mit uns abzustimmen.


Weitere Informationen zur Prävention, dem Versicherungsumfang und Tipps für die Schadenmeldung finden Sie auf der Seite des GDV.
www.gdv.de

BAnner_Kontakt_MArginalspalte_neu