Wohngebäude

Unser bester Schutz für Ihr Zuhause

  • Grobe Fahrlässigkeit bis zur VS
  • Mehrkosten für ökologische Modernisierung
  • 6 optionale Zusatzpakete

Die beste Wahl für die eigenen vier Wände

Das eigene Zuhause ist unser Rückzugsort, unsere Ruhezone, der Platz für Familie, Freunde, gutes Essen, Lachen und Leben. Die eigenen vier Wände sind der Ort, an den wir immer wieder gern zurückkommen. EIn Ort der Geborgenheit. Genau aus diesem Grund ist die Wohngebäudeversicherung die elementarste aller Versicherungen. Denn Sie schützt Ihr Zuhause.

Mit der Janitos Wohngebäudeversicherung können Sie sich entspannt zurücklehnen. Wir sichern Sie nicht nur gegen Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder auch - wenn gewünscht - Elementargefahren ab. Wir haben auch an die versteckten Gefahren gedacht und decken grobe Fahrlässigkeit, Solaranlagen, Mietausfall und vieles mehr ab.

Aktuelle Auszeichnungen

Die Leistungen im Überblick

Balance

Best Selection

Deckungserweiterung innerhalb der Gefahr Leitungswasser

Erweiterte Deckung von Wasserzuleitungs- und Heizungsrohren auf dem und außerhalb des Versicherungsgrundstücks

5.000 €

Frost- und sonstige Bruchschäden an Rohren von Schwimmbecken

Frost- und Bruchschäden an Heizkörpern und Heizkesseln

15.000 €

Regen-/ Schmelzwasser

15.000 €

Wasseraustritt aus einem verfugten und verfliesten Bereich

Wasseraustritt aus Schäden an und durch Fußbodenheizungen

Deckungserweiterung innerhalb der Gefahr Feuer

Rauch und Ruß

Überspannungsschäden durch Blitz

Sengschäden

Verpuffung

Erweiterte Deckung bei Anprall von Fahrzeugen, Luftfahrzeugen und sonstigen Flugkörpern

Photovoltaikanlage (Aufdachmontage)

Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien auf dem Versicherungsgrundstück

Sonstige Grundstücksbestandteile

15.000 € (ohne Gewächshäuser)
25.000 € (inkl. Gewächshäuser bis 10qm)

Weiteres Gebäudezubehör

15.000 €

Massive Nebengebäude ohne Nutzung zu Wohnzwecken

bis 25qm Grundfläche
bis 50qm Grundfläche

Leckortungskosten bei nicht versichertem Rohrbruch, bei vermutetem Rohrbruch

5.000 €

Mehrkosten für alters- oder behindertengerechten Wiederaufbau

Mehrkosten für behördlich nicht vorgeschriebene energetische Modernisierung

Mehrkosten für umweltfreundliche Baustoffe

Mehrkosten infolge Preissteigerungen

Mietverlust für private und gewerbliche Wohnräume

24 Monate
36 Monate

Dekontaminationskosten

50.000 €

Sonstiges / Besonderheiten

Verzicht auf Quotelung bei grob fahrlässiger Verletzung einer Obliegenheit

bis 5 % der VS
bis 25 % der VS

Bissschäden durch Marder oder sonstige wildlebende Nagetiere an elektrischen Anlagen und Leitungen, Dämmungen und Unterspannbahnen

Feuerrohbauversicherung

24 Monate
24 Monate

Gebäudebeschädigung durch Einbruch

Gebäudebeschädigung durch unbefugte Dritte

5.000 €
15.000 €

Diebstahl von außen am Gebäude angebrachten Sachen (subsidiär)

15.000 €

Leistungsgarantie gegenüber GDV-Musterbedingungen

Konditionsdifferenzdeckung

Ja, mit 30% Rabatt

Hausschutzbrief

gegen Zuschlag
gegen Zuschlag

Elementarschadenversicherung

gegen Zuschlag
gegen Zuschlag

Glasversicherung

gegen Zuschlag
gegen Zuschlag

Erneuerbare Energien

gegen Zuschlag
gegen Zuschlag

Marktgarantie

Vorversicherergarantie

Individualgarantie

Ableitungsrohre auf und außerhalb des Versicherungsgrundstücks

Verzicht auf Quotelung bei grob fahrlässiger Verletzung einer Obliegenheit

genereller Unterversicherungsverzicht

250.000 €

Diese Übersicht stellt nur einen Auszug dar und ist keine abschließende Aufzählung der Leistungserweiterungen. Es gelten die jeweils aktuellen Versicherungsbedingungen.

Optionale Zusatzoptionen

Elementar­schaden­versicherung

Absicherung gegen Naturgefahren wie Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Schneedruck und andere.

Multi-Garantie

Markt-, Vorversicherer- & Individual-Garantie, Ableitungsrohre auf und außerhalb des Grundstücks und Verzicht auf Quotelung bei grober Fahrlässigkeit.

Hausschutz­brief

Schnelle Hilfe bei kleineren oder größeren Schäden wie Heizungs-, Sanitär- oder Schlüssel-Notdienst.

Allgefahren­deckung

Deckt alle in den Versicherungsbedingungen genannten Gegenstände & Gebäudebestandteile gegen jegliche Gefahren ab.

Erneuer­bare Energien

Erweiterter Versicherungsschutz für Anlagen der Erneuerbaren Energien für alle unvorhersehbaren Schäden inkl. Ertragsausfall für versicherte Photovoltaikanlagen.

Glas­versicherung

Bietet zusätzlichen Schutz vor Glasbruch von Gebäudeverglasung.

Häufig gestellte Fragen zur Wohngebäude­versicherung

Eine Immobilie stellt einen hohen Vermögenswert dar. Für Hausbesitzer ist eine Wohngebäudeversicherung zur Absicherung daher unverzichtbar. Denn sie schützt zuverlässig vor dem finanziellen Verlust bei Zerstörung Ihres Wohngebäudes, sowie vor hohen Reparatur- und Wiederherstellungskosten, die Ihnen durch Feuer, Wasser, Sturm und Hagel und Elementargefahren am Gebäude entstehen können.

Die Wohngebäudeversicherung deckt Schäden, die durch Feuer, Leitungswasser, Sturm oder Hagel an Ihrer Immobilie entstehen. Sie leistet bei Beschädigung und Zerstörung Ihres Hauses durch eine der genannten Gefahren. Zusätzlich sind optional folgende weitere Elementargefahren versicherbar: Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Rückstau und Vulkanausbrüche.

Die Wohngebäudeversicherung leistet bei Schäden am Gebäude, den fest mit dem Gebäude verbundenen Teilen sowie Nebengebäuden. In der Hausratversicherung hingegen ist der Hausrat versichert. Zum Hausrat zählen alle Sachen, die dem Versicherungsnehmer zum Gebrauch und Verbrauch dienen (Möbel, Einrichtungsgegenstände, Kleider, Geschirr, Lebensmittel, etc.).